Über energie manufaktur

Werdegang

Energie-, Umwelt- und Ressourcenberatung, das bietet die Firma Energiemanufaktur. Gegründet wurde das Unternehmen von Ing. Paul Durstmüller, BSc, der zunächst als Starkstrommonteur tätig war, dann als Projektleiter für Gebäudetechnik und Infrastruktur. Anschließend arbeitete Paul Durstmüller als Energiemanager, ehe er seine eigene Firma für Energieberatung gründete.

Daneben hat sich Paul Durstmüller laufend weitergebildet. Unter anderem hat er berufsbegleitend eine HTL für Berufstätige für Elektrotechnik und einen FH-Bachelor-Studiengang für Elektronik und Wirtschaft absolviert. Darüber hinaus hat Paul Durstmüller viele Weiterbildungen und Kurse zu Energie- und Umweltthemen besucht. Das dort erworbene Fachwissen kommt nun auch den Kunden der Energiemanufaktur zugute.

Gründer Paul Durstmüller
Gründer und Eigentümer Paul Durstmüller

Energie, Umwelt, Ressourcen

Kunden der Firma Energiemanufaktur, das sind Unternehmen, die ihren Energieverbrauch reduzieren und damit der Umwelt etwas Gutes tun wollen – oder müssen: Denn die 2011 veröffentlichte Norm ISO 50001 verpflichtet große Unternehmen dazu, ein Energieaudit durch- oder ein Energiemanagement-System einzuführen.

Die Experten der Energiemanufaktur stimmen zunächst Ziel und Umfang des Audits mit dem Unternehmen ab. Dann erarbeiten sie einen Leitfaden, um den Energieverbrauch zu senken.

Die Energie-Auditoren der Energiemanufaktur erfassen vor Ort alle relevanten Daten, etwa über Fahrzeuge, Gebäude und Anlagen, Lüftung und Beleuchtung. Paul Durstmüller und seine Mitarbeiter werten die erfassten Daten aus, berechnen Einsparpotenziale und Umsetzungskosten und besprechen die Ergebnisse mit dem Unternehmen: Der Auditbericht der Energiemanufaktur zeigt, wie Energie gespart werden kann.

Wenn Sie ein Audit oder eine Beratung durch die Experten der Energiemanufaktur von Paul Durstmüller wünschen, können Sie online oder telefonisch Kontakt aufnehmen.

Ebenfalls im Angebot von Paul Durstmüllers Energiemanufaktur ist die Berechnung des CO2 Footprints: Die Experten der Energiemanufaktur ermitteln, wie Unternehmen die Umwelt beeinflussen und welchen Nachholbedarf sie in Sachen Nachhaltigkeit haben. Ist der CO2 Footprint zu groß, so zeigen Paul Durstmüller und seine Mitarbeiter Wege auf, wie er reduziert werden kann.

Das Team von Paul Durstmüller unterstützt seine Kunden auch bei der Implementierung eines Umweltmanagement-System nach ISO 14001. Im Unterschied zum Energiemanagement, das sich nur auf die energetische Leistung eines Unternehmens oder einer Organisation bezieht, nimmt das Umweltmanagement Bezug auf alle für die Umwelt relevanten Aspekte, also zum Beispiel auch auf Faktoren wie Wasser, Chemikalien oder Abfall.