zwei Hände halten ein verpacktes Geschenk in weihnachtlicher Deko

Weihnachtsgeschenke mit Sinn

Socken und Pürierstäbe. Was haben diese Dinge gemeinsam? Sie fallen in die Kategorie "schlimmste Weihnachtsgeschenke". Damit Ihnen das nicht passiert, zeigen wir Ideen auf, wie Sie Ihre KundInnen und MitarbeiterInnen nachhaltig beschenken können und dabei eine Freude bereiten.

17 - Naturseife handgemacht

Naturseife

Bei Alles Seife ist alles gut. Denn ihre Naturseifen sind vegan, sowie frei von Palmöl und Konservierungsstoffen. Das Unternehmen stellt Seifen mit verschiedensten Düften und natürlichen Inhaltsstoffen her. Gemeinsam mit animal.fair und Global 2000 setzt sich Alles Seife für Nachhaltigkeit ein.

24 - Artenreichtum erhalten - WWF

Logo des WWF

WWF steht für den Verein World Wide Fund For Nature. Ihr Ziel ist es, den weltweiten Artenschutz zu erhalten. Sie wollen die biologische Vielfalt der Erde bewahren, die naturverträgliche Nutzung erneuerbarer Ressourcen vorantreiben und Umweltverschmutzung und die Verschwendung von Naturgütern verhindern.

6 - Schmuckstücke

Präsentation einer Reintegra Kette mit Filzperlen

Reintegra ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen mit psychischer Erkrankung unterstützen. Diese Menschen können langfristig oder dauerhaft keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen. Bei Reintegra stellen sie gemeinsam mit DesignerInnen und KunsthandwerkerInnen einzigartigen Schmuck her.

7 - Frauenhandel stoppen - Footprint

Logo Footprint - Stoppt Frauenhandel

Footprint steht für Betreuung, Freiraum und Integration für Betroffene von Frauenhandel und Gewalt. Das Ziel ist, die Gesellschaft aufzuklären und den KlientInnen ihre Rechte und Chancen aufzuzeigen. Dazu unterstützt Footprint geflohene Frauen und Mädchen durch Sozial- und Rechtsberatungen sowie Deutschkurse. Bewegung spielt hierbei eine therapeutische Rolle.

18 - Faires Smartphone

Fairphone - Abbildung mehrerer fairer Smartphones

Fairphone statt iPhone: Dieses Telefon überzeugt durch robustes Design. Im Fairphone stecken fair gehandelte Materialien und gute Arbeitsbedingungen. Sie achten dabei auf Wiederverwendbarkeit sowie Recycling.

5 - Handyhüllen

Handyhülle von mapbagrag

Bei mapbagrag gibt es nicht nur vorgefertigte Hüllen. Man kann sich sogar seine Handyhülle selbst designen und fertigen lassen. Egal ob iPhone, fairphone oder andere Marken. Das Unternehmen bezieht den Großteil der Rohstoffe direkt aus Österreich und verarbeitet diese an Ihrem Standort in Graz, Österreich.

4 - Kinderrechte bewahren - Unicef

unicef Logo

Unicef versorgt Kinder weltweit mit Nahrung, Trinkwasser, Gesundheitsversorgung und Schulbildung. Der Verein setzt sich weiters dafür ein, dass Kinder vor Gewalt und Ausbeutung geschützt sind. In Krisenregionen leistet die Organisation Nothilfe – bereits in jenen ersten Stunden, die den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

23 - Langlebige Kaffeebecher to-go

Bambusbecher

Bambusbecher sehen nicht nur schick aus, sie sind auch das perfekte Weihnachtsgeschenk für Kaffeetrinker. Diese Behälter sind in verschiedenen Farben, mit unterschiedlichen Motiven erhältlich. Bambus ist nicht nur robust, sondern auch nachhaltig.

19 - Tee zum Aufwärmen und Entspannen

Tee wird per Hand verpackt

In der kalten Jahreszeit ist eine heiße Tasse Tee ein besonderer Genuss. Sonnentor bietet nicht nur ein riesiges Sortiment, sie überzeugen auch durch biologische, hochwertige Zutaten. Zusätzlich unterstützt jede Tasse Tee die Umwelt, denn Sonnentor arbeitet CO2-neutral mit nachhaltigen Verpackungen.

16 - Bio-Gewürze mit Ehrenwort.

Sortiment von Ehrenwort Biogewürzen

Das Sortiment von Ehrenwort. umfasst Salz, Pfeffer, Kräuter und Gewürzmischungen. Die Zutaten stammen dabei vorzugsweise aus Österreich. Da kompromisslose Bio-Qualität und volle Transparenz für das Unternehmen dazugehört, ist der Ursprungsort immer angegeben.

15 - Cider für die Kehle

Cider

Bei Goldkehlchen kommen nur handgepflückte Äpfel aus Österreich in den Cider. Auf Zusätze wie Zucker, Konzentrate, Farbstoffe oder künstliche Aromen wird komplett verzichtet. Zusätzlich ist das Getränk weder mit Wasser verdünnt, noch gentechnisch bearbeitet aber dafür vegan. Da schmeckt der Cider gleich doppelt gut.

8 - In Rosenduft baden

rosenbadesalz von homespa

In der heißen Wanne umgeben von Rosenduft entspannen. Dieses Gefühl kann man durch Grüne Erde verschenken. Das Rosenbadesalz duftet nicht nur gut, sondern tut auch gut. Denn Grüne Erde steht für ökologisches und soziales Engagement.

9 - Mit 1 Klick sinnvoll doppelt Freude schenken!

Kindernothilfe - Weihnachtsimage

Der Kindernothilfe-Weihnachtsbaum macht Schenken zu Weihnachten zu einem ganz besonderen Erlebnis. Denn hinter jeder Weihnachtskugel verbirgt sich eine Spendenidee: ein Schaf, Saatgut, Trinkwasser, ein Kochtopfset oder eine Kinderpatenschaft helfen in Armut lebenden Familien nachhaltig. Als Dankeschön für die Spende gibt es einen Kühlschrankmagneten oder eine Urkunde – Geschenke, die sich gut unter den Weihnachtsbaum legen lassen.

3 - Knabbereien und Snacks

Knabberkerne Rabensteiner Apfel-Zimt Kürbiskerne

Kürbiskerne "heiße Liebe" oder "Apfel-Zimt". Dieses Weihnachtsgeschenk eignet sich besonders für Genießer. Die Leckerbissen sind im Online-Shop der Genuss Region Österreich erhältlich. Sie schmecken nicht nur, sondern unterstützten auch heimische Erzeuger.

10 - Chutneys, Marmeladen, Sirupe

Chutney, Marmelade, Sirup in Geschenkbox

In Österreich werden pro Jahr Millionen Kilo an gutem Obst und Gemüse weggeworfen. Unverschwendet macht sich das zunutze. Sie sammeln Obst und Gemüse, das nicht für den Markt geeignet ist, und bereiten daraus Delikatessen zu. Die Produkte gibt es einzeln im Glas, aber auch in einer 2er und 4er Genussbox als Geschenk. Wer sein Logo darauf platzieren will, kann das tun.

14 - Bedürftige ernähren - Wiener Tafel

Logo der Wiener Tafel

Drei Tonnen Lebensmittel sind täglich zum Wegwerfen verdonnert. Das ist eine bedeutende Menge für Menschen, die sich das Essen nicht leisten können. Wiener Tafel rettet die Waren. Gemeinsam mit Lebensmittelspenden von Handel, Industrie und Landwirtschaft werden 19.000 Armutsbetroffene in 117 Sozialeinrichtungen im Großraum Wien versorgt. Zusätzlich bekommen Betroffene professionelle Beratung, um ihre Lebenssituation zu verbessern.

2 - Bio-Schokolade, handgeschöpft

Tafeln Bio-Schokolade von Zotter

Im Sortiment von Zotter sind nur faire Schokolade in Bio-Qualität zu finden. Das Sortiment des Unternehmens ist riesig. Es reicht von puren Schokoladetafeln bis hin zu Eigenkreationen samt Widmung. Sie wollen Ihr Firmenlogo auf der Verpackung? Gerne!

20 - Trinkflasche aus Glas

gläserne Trinkwasserflasche soulbottle - the sky is ot the limit

So gut, dass wir sie erwähnen wollen, obwohl sie nicht in Österreich produziert wird. Die Trinkflasche von souldbottles ist zu 100 Prozent plastikfrei und klimaneutral. Von jeder verkauften Flasche geht 1 Euro an Trinkwasserprojekte.

13 - Entspannt einschlafen

Zirbenwürfel von Grüne Erde

Der Geruch von Zirbenholz ist bekannt für seine schlaffördernde Wirkung. Bei Grüne Erde steht Freiheit, Verantwortung, Natürlichkeit und Qualität in erster Reihe. Durch zahlreiche Auszeichnungen im Bereich Umwelt und Soziales stärkt grüne Erde diese Werte. Durch dieses Weihnachtsgeschenk leisten Sie Ihren Beitrag.

1 - Naturkosmetik für alle

Naturkosmetik styx

Styx ist der einzige CO2 neutrale Klimabündnisbetrieb in der Naturkosmetikbranche. Das macht die biologischen Produkte besonders umweltfreundlich. Unter anderem bekommt man dort Chin Min Balsam, Kartoffel-Hand-Balsam oder Körpercremen in unterschiedlichsten Düften.

11 - Krebskranke Kinder heilen - Kinderkrebsforschung

Logo St. Anna Kinderkrebsforschung

Mit den heutigen Behandlungsmöglichkeiten können etwa 70-80 Prozent der krebskranken Kinder geheilt werden. Um noch effizientere Methoden zu erforschen, ist die St. Anna Kinderkrebsforschung auf Spenden angewiesen. Damit sie auch Kindern helfen können, die momentan noch nicht geheilt werden können.

22 - Wein in Bio-Qualität

Bio Wein hareter

Bei Treeday erreicht das Bioweingut Thomas Hareter stolze 92 Prozent. Das bedeutet, dass nicht nur der Wein vegan und von feinster Qualität ist, sondern auch das Unternehmen selbst nachhaltig handelt.

21 - Pilze mit Hut und Stiel

Pilze

Hut und Stiel bietet Pilze von nachhaltiger Aufzucht an. Das schaffen sie, indem sie Kaffeesud von Kaffeehäusern in Wien beziehen. Diesen benötigt das Unternehmen für die Aufzucht. Somit wird der Kaffeesatz wiederverwertet und etwas Neues kann entstehen.

12 - Wärme schenken - Caritas

Schlafsack für Wohnungslose

Der Winter ist für Obdachlose besonders hart. Durch Ihre Spende bekommen Wohnungslose einen dicken Schlafsack. In frostigen Nächten ist dieser nicht nur Wärmespender, sondern ein Lebensretter.